15. Buschtaxitreffen

DSC_0632

Vom 9.09. bis zum 11.09. trafen sich die Toyota-Fans des „Buschtaxis“ bei Storndorf in Deutschland.

Natürlich waren Land-Rover-Fahrer mit ihren Fahrzeugen auch gerne gesehen. Die Fangemeinde des Offroad-Reisens ist dabei natürlich riesig. Die meisten Fahrzeuge waren zum Campen ausgebaut und verfügten über ein Dachzelt oder ein Hubdach am Fahrzeug. Es gab natürlich auch Kabinen auf Toyota Pickups in allen Varianten. Zahlreiche Händler versorgten die Fangemeinde mit Reiseutensilien und Ersatzteilen.

Natürlich war auch für das leibliche Wohl gesorgt, obwohl die meisten wie auf Reisen üblich auf Selbstversorgung setzten. Die große Hitze tat der entspannte Atmosphere keinen Abbruch.

Es gab großes Interesse am Dachzelt MRT 1. Vielen Begeisterten konnten wir unser Dachzelt zeigen und erklären.  Alle Befragten waren sich einig dabei: Leitern aus Aluminium sind für Dachzelte mit Ihren kalten und schmalen Sprossen nur bedingt geeignet. Das neue Leiterpaket wird demnächst vorgestellt und beseitigt dieses Problem.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *